Klage gegen Rettungspaket für Mayr-Melnhof

20 holzverarbeitende Betriebe aus der Schweiz reichen heute eine Beschwerde beim Bündner Verwaltungsgericht ein. Das bestätigte auf Anfrage von Schweizer Radio DRS der Direktor des Verbandes Holzindustrie Schweiz, Hansruedi Streiff.

 

Weiter in der Sendung

  • -Die Ostschweizer Säger wollen Bündner Holz. Selva reagiert irritiert
  • -Leo Jeker über die Zukunft der Bündner Bergbahnen
  • -Adventsmarkt in Trogen

 

Moderation: Stefanie Hablützel