Mehr Effort für Waldverjüngung

Der Wald-Wild-Bericht des Kantons beleuchtet die Wildschäden- und Waldverjüngungssituation in der Surselva. Er schlägt Konzepte zur Verhütung von Wildschäden vor. Dabei stehen jagdliche sowie forstliche Massnahmen im Vordergrund.

In der Surselva gibt es Probleme mit der Waldverjüngung.
Bildlegende: Mitarbeitende des Bündner Amt für Wald und Naturgefahren machen im Wald oberhalb von Castrisch auf Wildschäden aufmerksam. SRF

Weitere Themen:

  • Spektakuläres Slackline-Projekt am Biancograt.
  • Ehemaliger Rüpelrapper «Gimma» über sein neustes Hörbuch.

Moderation: Sara Hauschild