Mehr Trockenwiesen und Flachmoore sollen geschützt werden

Laut der Bündner Regierung hat in Graubünden die Zahl der Trockenwiesen und Flachmoore von nationaler Bedeutung zugenommen. Eine detaillierte Überprüfung habe jedoch gezeigt, dass die vom Bund 2015 errechnete Fläche zu gross gewesen sei.

Ein Zivildienstler bei einem Gruppeneinsatz bei der Biotop-Pflege
Bildlegende: Ein Zivildienstler bei einem Gruppeneinsatz bei der Biotop-Pflege. Keystone

Weitere Themen:

  • Graubünden will weg vom reinen Tourismus-Image.
  • Die Schülerrepublik im Schloss Reichenau zur Zeit der Französischen Revolution.
  • 10 Jahre BDP. Das Gespräch mit dem Präsidenten Martin Landolt.

Moderation: Silvio Liechti