Pilzkrankheit befällt tausende von Föhren im Domleschg

Im Domleschg müssen tausende von der Rotbandkrankheit befallene Waldföhren gefällt werden. Es ist das erste Mal, dass die Baumkrankeit in der Schweiz im freien Wald vorkommt.

Eine gefährliche Baumkrankheit hat Föhren befallen.
Bildlegende: Eine gefährliche Baumkrankheit hat Föhren befallen. zvg

Weitere Themen:

  • Domat/Ems entscheidet über Geld für Val Parghera-Sanierung
  • Kohlekraft ja oder nein? Der Bündner Energiedirektor Mario Cavigelli im Gespräch

Moderation: Luca Laube