Potenzial für erneuerbare Energien

Eine Studie zeigt es auf: Der Kanton Graubünden verfügt über ein grosses Potenzial für Energien wie Wind oder Wasser. Die gegenwärtige Strommenge könnte bis 2035 verdoppelt werden.

Weiter Themen:

  • Einsprache gegen Skigebietsverbindung Arosa-Lenzerheide
  • Der Solarskilift in Tenna ist ein Symbol für die Zukunft des Ortes.
  • Die «Erfinderin» des Solarskilifts erzählt, wie es zur Idee kam.

Moderation: Diana Jörg