Regierungsräte als Wahlkampflokomotive?

Der Wahlkampf um das Landquarter Gemeindepräsidium ist speziell. Beide Kandidaten, Ernst Nigg und Sepp Föhn, setzen auf Unterstützung von ganz oben: von zwei Regierungsräten. Diese sehen sich nicht als Wahlkampflokomotive.

Weitere Themen:

  • Weniger Arbeitslose in Graubünden.
  • Damit es im Engadin dem Menschen und dem Bären gut geht, braucht es Vorsichtsmassnahmen.

Moderation: Diana Jörg