RhB mit Rekordergebnis

Mit einem Gewinn von gut einer Million Franken konnte die Rhätische Bahn ihr Ergebnis gegenüber dem Vorjahr fast verdoppeln. Grund dafür, mehr Einnahmen aus dem Personenverkehr und Kosteneinsparungen, auch beim Personal.

 

Ausserdem in der Sendung:

Die Pläne für einen Naturpark Beverin werden weiter verfolgt, die Gemeinden sichern ihre Unterstützung zu.

Obstbäume im Thurgau dürfen ab morgen erstmals mit dem Antibiotikum Streptomycin behandelt werden.

 

Moderation: Silvio Liechti