Sanierung der Bergbahnen Brigels kostet die Gemeinden viel

Für die Sanierung der Bergbahnen Brigels sollen die drei Gemeinden Brigels, Waltensburg und Andiast auf Geld und Einfluss verzichten. Die Gemeinden müssten rund 900'000 Franken abschreiben und wären nicht mehr Hauptaktionär.

Sanierung der Bergbahnen Brigels kostet die Gemeinden viel
Bildlegende: Sanierung der Bergbahnen Brigels kostet die Gemeinden viel Bergbahnen Brigels ZVG

Weitere Themen:

Gletscherschmelze in Graubünden: Messungen am Silvretta-Gletscher zeigen, dass der Schwund diesen Sommer wohl kleiner sein dürfte als im Hitzesommer 2003.

Weniger Gäste trotz Skigebietsverbindung Arosa/Lenzerheide: Grund sei Wetterpech, sagen die Lenzerheide Bergbahnen.

Moderation: Stefanie Hablützel