Seenachtsfest mit Sonderbewilligung

Am Samstag wurde das traditionelle Kreuzlinger Seenachtsfest durchgeführt. Rund 38'000 Besucher sollen laut den Veranstaltern daran teilgenommen haben. Wegen des herrschenden Feuerverbotes war eine Sonderbewilligung des Kantons Thurgau nötig. Das Feuerwerk wurde weiter draussen im See abgefeuert.

Höhepunkt am Seenachtsfest: das grosse Feuerwerk
Bildlegende: Höhepunkt am Seenachtsfest: das grosse Feuerwerk Keystone

Weitere Themen:

  • Die Alpenschutzorganisationen erinnerten an einer gemeinsamen Veranstaltung auf dem Pizol an die Folgen der Klimaerwärmung für den Alpenraum.
  • Vor rund acht Jahren führte der Kanton Zürich ein Rauchverbot in Restaurants ein.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler