Spitzen aus aller Welt im Textilmuseum St. Gallen

«Die Spitzen der Gesellschaft» heisst die neuste Ausstellung im Textilmuseum St. Gallen. Es werden Objekte aus dem 16. bis 19. Jahrhundert gezeigt - kostbarste Spitzen aus der ganzen Welt. Die Ausstellung macht deutlich, wie sich Politik und Mode in der europäischen Spitzenproduktion spiegeln.

Textilmuseum St.Gallen zeigt Spitzen aus aller Welt aus.
Bildlegende: Textilmuseum St.Gallen zeigt Spitzen aus aller Welt aus. Keystone

Weitere Themen

  • Glarus Nord erhöht die Steuern um zwei Prozent
  • Scheunenbrand im Thurgau fordert zwei Verletzte