Streit im Palace St. Moritz: Johannes Badrutt muss zahlen

Der ehemalige Mitbesitzer Johannes Badrutt, Ururenkel des Gründers der legendäre Hotel-Dynastie, muss dem Luxushotel 'Palace' gegen 300'000 Franken bezahlen. Dies, weil er dreieinhalb Jahre immer wieder im Hotel logiert hatte - in der Meinung, das sei für ihn gratis.

Mit der Beschwerde gegen die Hotelrechnung ist er nun auch vor dem Bundesgericht abgeblitzt.

Weiter in der Sendung:

  • Strasse nach Riein bald wieder normal befahrbar
  • Geräumter Schnee fast kein Problem für die Umwelt
  • 70-Millionen-Hotelprojekt in Falera
  • Die Gemeinde Glarus Nord entsteht - Projektleiter Willy Kamm im Gespräch

Moderation: Sara Hauschild