Über Sinn und Unsinn von Wahlumfragen

Experten streiten sich über Sinn und Unsinn von Wahlumfragen. Für Peter Selb, Professor für Umfrageforschung an der Universität Konstanz, ist klar, dass solche Umfragen die Wählerschaft beeinflussen können. Für den Experten sind Wahlumfragen auch ein gefundenes Fressen für die Medien

Weiter in der Sendung

  • Zwei Solarpreise für Hotel auf Muottas Muragl
  • Bündner Bergbahnen rechnen mit schwierigem Winter
  • Berufsweltmeister aus der Ostschweiz

Moderation: Sara Hauschild