UMA: Alle Bündner Gemeinden sollen für ihre Betreuung zahlen

Die Kosten für die Betreuung von unbegleiteten jugendlichen Asylsuchenden, welche in der Schweiz ein Bleiberecht erhalten, sollen in Zukunft von allen Bündner Gemeinden getragen werden. Dies schreibt die Bündner Regierung in ihrer Antwort auf einen entsprechenden Vorstoss.

Die minderjährigen Asylsuchenden sollen in Davos besser betreut werden.
Bildlegende: Die minderjährigen Asylsuchenden sollen in Davos besser betreut werden. SRF

Weitere Themen

  • Impfen soll neu auch in der Apotheke möglich sein.
  • Leider nein: Kein Zug zwischen Arosa und Davos.
  • Wie wird man eigentlich Sportmanager? Hilfestellungen gibt ein neuer Studiengang in Chur.

Moderation: Stefanie Hablützel