Vorsichtiges Ja zur Gebietsreform

Die Bündner Regionalverbände unterstützen die von der Kantonsregierung vorgeschlagene Gebietsreform, welche die politischen Ebenen zwischen Gemeinden und Kanton vereinfachen soll. Die Hauptforderung an die Politik lautet denn auch, zügig vorwärts zu machen.

An einer Medienorientierung am Mittwoch wurde jedoch auch klar, der Teufel steckt wie immer im Detail.

Weiter in der Sendung

  • Neue Druckmaschine in Papierfabrik Landquart
  • Würth ITensis will langfristig 100 Stellen in Chur
  • Illustre Teilnehmer nächste Woche am WEF

Moderation: Sara Hauschild