Wahrscheinlich kein Strafverfahren nach Viamala-Inferno

Der Unfallverursacher ist laut dem noch nicht publizierten Untersuchungsbericht unter den 9 Todesopfern.

Weiter in der Sendung:

Stromproduktion der Bündner Wasserkraftwerke im vierten Jahr nacheinander unter dem Durchschnitt.

Bischofsvikar Martin Grichting nimmt im Gespräch Stellung zu den Vorwürfen der katholischen Landeskirchen.

Das Leistungszentrum von Swiss Ski in Davos wird aufgewertet.

An der Europeada in der Surselva treffen sich europäische Minderheiten zum Fussballturnier.

Der Streit um das Polenmuseum in Rapperswil-Jona.

Moderation: Riccarda Simonett