Wegweisende Abstimmung um Brambrüeschbahn

Alle wollen eine neue Bahn, doch nicht alle wollen dieselbe Bahn. Das Streitgespräch über die zukünftige Infrastruktur auf den Churer Hausberg zwischen Mario Cortesi (SVP) und Urs Marti (FDP).

Die Art der neuen Brambrüesch Bahn polarisiert.
Bildlegende: Bei der Brambrüesch Bahn geht es um die Zukunft zvg / Brambrueschbahn


Weitere Themen

  • Maximal 160'000 Franken lassen sich Sonderjagdbefürworter den Abstimmungskampf kosten.
  • Lukmanier soll besser vor Lawinen geschützt werden.

Moderation: Marc Melcher