Weniger Einbrüche – mehr Delikte im Netz

Die Anzahl der Straftaten, vor allem auch die Anzahl der Einbrüche, ging im letzten Jahr zurück. Zugenommen haben hingegen Delikte im Internet, wie die Kantonspolizei Graubünden in ihrer Kriminalstatistik festhält.

Einbruch
Bildlegende: Im Jahr 2016 hat es in Graubünden weniger Einbrüche gegeben. Keystone

Weitere Themen

  • Die A13 bei Roffla/Avers wird saniert: Jetzt gehts über eine Hilfsbrücke zum San-Bernardino-Tunnel.
  • Das Verständnis zwischen Menschen mit und ohne Behinderung soll dank eines Musik-Video-Wettbewerbes gefördert werden.

Moderation: Marc Melcher, Redaktion: Pius Kessler