Wie weiter mit Rumantsch Grischun?

In Sachen Rumantsch Grischun ist die romanische Fraktion im Bündner Grossen Rat weiterhin gespalten. Man arbeite daher weiter an einem Kompromiss , sagt der Präsident der Fraktion Jon Domenic Parolini. Rumantsch Grischun müsse sich auf natürlichem Weg etablieren.

Weiter in der Sendung

  • Oberengadiner Gemeinden sollen für ihren Flughafen bezahlen
  • Ueli Bleiker fordert Entschuldigung
  • Weisstannen bekommt ein Openair

Moderation: Sara Hauschild