Wölfe in der Surselva: Regierung trifft sich mit Landwirten

Die Situation mit Wölfen, die offenbar Mutterkuherden in Unruhe versetzen, hat sich in der Surselva zugespitzt. Zwei Bündner Regierungsräte haben das Gespräch mit betroffenen Bauern und Verbänden gesucht. «Ich schätze das Problem als relativ gross ein», sagt Regierungsrat Marcus Caduff.

Wolf geht über eine Wiese
Bildlegende: Die Situation mit Wölfen, die offenbar Mutterkuherden in Unruhe versetzen, hat sich in der Surselva zugespitzt. Keystone

Weitere Themen:

  • Kanton hat bisher 75 Millionen an Kurzarbeitsentschädigung bezahlt.
  • Grossrats-Session in der Churer Stadthalle: Ein erster Augenschein im provisorischen Parlamentssaal. 

Moderation: Stefanie Hablützel