Akuter Mangel an ausgebildetem Pflegepersonal

In der Schweiz wird zu wenig Personal für das Gesundheitswesen ausgebildet. Wolle man nicht in einen Engpass geraten, seien hier dringend Massnahmen nötig, so die Experten. Es brauche rund ein Drittel mehr Personal

Weitere Themen:

Der Nationalrat lehnt die Umsetzung der Alpenkonvention ab. Die Kritik: Das  Abkommen zwischen acht europäischen Alpenländern berücksichtige die Wirtschaft zu wenig.

Die EU fordert eine globale Finanzmarktsteuer. Im Entwurf der Gipfelerklärung heisst es, der IWF solle die Einführung der sogenannten Tobin-Steuer als eine von mehreren Massnahmen in Angriff nehmen.

Beiträge

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Christoph Wüthrich