Bush besucht Palästinenser-Gebiete

US-Präsident George W. Bush hat als erster US-Präsident palästinensischen Boden betreten. Es ist zu befürchten, dass diese Geste das einzig historische Ergebnis des Besuchs bleiben wird.

Weitere Themen:

Die Debatte um die Unternehmenssteuer-Reform 2 gleicht einem Glaubenskrieg.

Waffen müssen beim militärischen Wachtdienst nun doch nicht immer geladen sein.

In Norwegen ist die Diskussion um einen EU-Beitritt wieder aufgeflammt.

Beiträge

Autor/in: Daniel Schmidt