Credit Suisse-Chef Dougan zu Resultaten und Razzien

Credit Suisse erzielte im 2. Quartal einen  Gewinn von rund 1,6 Milliarden Franken. CEO Brady Dougan nimmt persönlich Stellung zum Resultat - und erstmals zu den Razzien in deutschen Niederlassungen.

Weitere Themen:

Das Bundesgericht verfügt die nächtliche Schliessung von Zürcher Tankstellenshops.

Die Solothurner Staatsanwaltschaft klagt Postfinance wegen Geldwäscherei an. Vor fünf Jahren soll sie einer Anlagefirma Millionenbeträge bar ausbezahlt zu haben, ohne Abklärungen über Herkunft oder Verwendung der Gelder getroffen zu haben.

Beiträge

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Nathalie Christen