Die Suche nach Verschütteten dauert an

In der italienischen Erdbebenregion um L'Aquila in den Abruzzen suchen die Helfer weiter verzweifelt nach Überlebenden unter den Trümmern.

Weitere Themen:

Das US-Militär rüstet um in Richtung Anti-Terror-Armee.

Der Aufklärungsunterricht an den Schweizer Schulen macht noch immer Probleme.

Fast die Hälfte aller Franzosen finden das Kidnapping von Unternehmensbossen als Protestmassnahme gegen Entlassungen richtig.

Beiträge

Moderation: Curdin Vincenz, Redaktion: Christoph Wüthrich