Einheitlicher Schutz vor Passivrauchen

Die Initiative «Schutz vor Passivrauchen» wurde mit 133'000 Unterschriften eingereicht. Sie verlangt, dass alle Arbeitsplätze und öffentlich zugänglichen Innenräume schweizweit rauchfrei werden.

Weitere Themen:

Die Wirtschafts- und Währungskrise zwingt die Euroländer zum Sparen. Plötzlich hinterfragen Regierungen Tabus wie Erhöhungen von Rentenalter und Steuern - zum Beispiel in Deutschland und in Frankreich

Es drohen ein weiteres Mal höhere Krankenkassenprämien, weil die Kosten für die Spitäler neu verteilt werden.

Beiträge

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Thomas Müller