Flüchtlinge an grüner Grenze im Tessin gerettet

Im Tessin versucht eine sechsköpfige Familie aus der Ukraine über die grüne Grenze zu gelangen und muss aus Bergnot gerettet werden.

Weitere Themen:

Im Schweizer Detailhandel könnte einiges besser gemacht werden, besagt eine Studie der Universität St. Gallen.

In Serbien gewinnt der Ultra-Nationalist Tomislav Nikolic die erste Runde der Präsidentschaftswahl.

Im Gaza-Streifen steht das einzige Kraftwerk still.

Beiträge

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Mark Livingston