Hilfe für UBS-Entlassene

1500 UBS-Angestellte in der Schweiz sollen bis Ende 2010 den blauen Brief bekommen. Am härtesten betroffen sind die Angestellen in der Region Zürich. Das Amt für Wirtschaft des Kanton Zürichs und die UBS selber wollen den Entlassenen helfen, wieder eine Stelle zu finden.

Weitere Theme

Politiker wollen die Gesetzeslücke zum Steuerbetrug schliessen.

Der US-Nahost-Beauftragte trifft die neue israelische Regierung.

Das Drogenproblem ist das Hauptthema bei Obamas Besuch in Mexiko.

Beiträge

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Elisabeth Pestalozzi