Kampf der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz

Das Staatsskretariat für Wirtschaft Seco und das eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Mann und Frau haben eine Studie über die sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz in Auftrag geben.

Das Fazit des Berichts ist erschreckend: Über ein Drittel der Frauen und jeder zehnte Mann machen diesbezüglich schlechte Erfahrungen.

Weitere Themen:

Der Stromregulator soll den Stromlieferanten auf die Finger schauen.

Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel kämpft um die grosse Koalition.

US-Präsident George Bush beendet seine Reise durch den Nahen Osten. 

Beiträge

Moderation: Ivana Pribakovic