Unregelmässigkeiten bei Wahlen in Iran

Der iranische Wächterrat hat bei den Präsidentschaftswahlen Unregelmässigkeiten festgestellt. Es gab viel mehr Wähler als Wahlberechtigte.

Weitere Themen:

Der Bundesrat hat ein neues internationales Kommunikationskonzept verabschiedet.

Der Schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) fordert eine weitere Verlängerung der Kurzarbeit und einen besseren Arbeitnehmerschutz.

Im Bergbau bahnt sich zwischen Xstrata und Anglo-American eine riesige Fusion an.

Beiträge

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Klaus Bonanomi