Wenig Verhandlungsspielraum für Diplomatie

Die beiden in Libyen festgehaltenen Schweizer kommen vor Gericht, Ehemalige Diplomaten sehen wenig Verhandlungsspielraum. 

Weitere Themen:

Im Norden Afghanistans wurden bei einer schweren Explosion Dutzende von Menschen getötet; nach Angaben der Nato wurden zwei von Taliban entführte Tanklastwagen beschossen.

Emmi, der grösste Milch-Verarbeiter der Schweiz, hat im ersten Halbjahr den Gewinn um 23 Prozent gesteigert.

Beiträge

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Curdin Vincenz