Schöne Kindheit am Hallwilersee

Leo Meier ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen, in einem kleinen Bauernhäuschen, zusammen mit den Eltern und neun Geschwistern. Alle haben immer gearbeitet und zum Lebensunterhalt beigetragen. Sei es mit Ähren oder Holz sammeln oder bei der Arbeit im Stall. 

Porträt von Leo Meier.
Bildlegende: Leo Meier verbrachte seine ersten zehn Lebensjahre am Hallwilersee. SRF

Trotzdem kommen Leo Meier die Tränen, wenn von seiner Kindheit erzählt und wie schön es gewesen sei am Hallwilersee, in dem Dorf, das er später verlassen musste.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Fränzi Haller