Bonaparte: «Ich kann auf dem Schlachtfeld der Musik nur mit meinen Texten und Aussagen überleben»

Auf Bonapartes sechstem Album ist alles anders. Warum hat er «Was mir passiert» in Afrika aufgenommen? Wieso singt er nach über 10 Jahren musizieren plötzlich auf Deutsch? Und ist er dank seinen beiden Töchtern etwa zum braven Hausmann geworden? Antworten kommen von Tobi Jundt im Sounds!-Interview.

Bonaparte
Bildlegende: Bonaparte: War über den Sirup eines alten Kumpanen, der in unserem Studio stand, so begeistert, da musste die Flasche gleich mit aufs Foto. SRF

Ausserdem im Interview: Wir beleuchten Bonapartes Beziehung(en) zu Bilderbuch, Herbert Grönemeyer und den europäischen Visa-Ausstellungsbehörden.

Gespielte Musik

Autor/in: Luca Bruno, Moderation: Luca Bruno, Redaktion: Luca Bruno