Das australische Electro-Label Future Classic

Was der FC Porto für die Entdeckung neuer Fussballtalente (Moutinho, James Rodriguez, Falcao) ist, ist das australische Label Future Classic für frische Electro-Klänge.

Chet Faker.
Bildlegende: Chet Faker. PD

Gegründet 2004 von Nathan McLay und seiner Frau Jay Ryves gehören Chet Faker, Flume und Flight Facilities zu den Aushängeschildern. Die neue Compilation «One In A Million» vermittelt einen Querschnitt durch das aktuelle Repertoire.

Gespielte Musik

Moderation: Jacqueline Visentin, Redaktion: Urs Musfeld