Interviews mit Blouse und Jochen Distelmeyer

Die ersten Aufnahmen von Blouse entstanden in einer Lagerhalle in Portland. Nachdem die Band zwei Tracks auf Bandcamp gepostet hat, nahm sie das Indie-Label Captured Tracks unter Vertrag.

Flirrende Synthies und die zerbrechlich-rauhe Stimme der Sängerin Charlie Hilton bilden die Eckpfeiler ihrer selbstbetitelten Debut-CD. Sounds! hat das Dream Pop-Trio in New York getroffen. Als Singer/Songwriter bringt Ex-Blumfeld-Mastermind Jochen Distelmeyer Gegensätze zusammen: Befindlichkeits-Monologe und puren Pop, Metaphern-Schlager und Lärm-Rock. Wegen Krankheit fielen seine beiden letzten Zürcher Konzerte ins Wasser. Jetzt holt er sie nach und macht dazwischen einen kleinen Abstecher ins Sounds!-Studio.Website von Blouse

Website von Jochen Distelmeyer

Gespielte Musik

Moderation: Mattias Erb, Redaktion: Urs Musfeld