Kishi Bashi: der studierte Geiger

Lange Zeit war Kishi Bashi im klassischen Sektor tätig, tourte später mit Of Montreal und Regina Spektor und ist seit 2011 solo unterwegs. 

Kishi Bashi
Bildlegende: Kishi Bashi PD

«Lighght« heisst das zweite Album des studierten Geigers, Multiinstrumentalisten, Komponisten und Sängers aus Athens, Georgia. Stand auf dem Debut «151a» hauptsächlich die Geige im Zentrum, erweitert Kishi Bashi seinen Sound mit Synthesizer, Schlagzeug und akustischer Gitarre. Stimmlich spannt er der Bogen von folkigem Bariton bis zu Falsett.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld