Axel Hackes «Kolumnistisches Manifest»

Axel Hacke hat 1001 Kolumnen fürs Magazin der Süddeutschen Zeitung geschrieben. Mindestens. Die Besten davon hat er ausgewählt und liest sie vor - nichts weniger als sein «Kolumnistisches Manifest».

Axel Hacke
Bildlegende: Thomas Dashuber

Hackes pointierte Texte, der kleine Erziehungsratgeber, die Gespräche mit seinem Kühlschrank Bosch oder die Texte mit dem Besten aus aller Welt: Hackes feine Beobachtungen, Satiren und Glossen gehören gelesen.

Oder gehört: «Spasspartout» sendet die Aufzeichnung einer Lesung vom 2. Februar 2016 aus dem Theater Am Alten Markt in Bielefeld. Aus der Reihe «Leselounge» von WDR 5.

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir Ihnen die Sendung 7 Tage zum Nachhören anbieten.

Redaktion: Michael Lohse und David Rother WDR, Barbara Anderhub SRF