Mit der Tastatur durch die Provinz

Der Mundart-Dichter Pedro Lenz ist spätestens mit seinem «Lexikon der Provinzliteratur» und seinem Mundart-Bestseller «Der Goalie bin ig» zum Schweizer Kultautor avanciert. Ein Portrait.

Pedro Lenz hat eine Maurerlehre gemacht, die Matura absolviert und für einige Semester spanische Literatur studiert. Heute ist er einer der bekanntesten Berner Schrifsteller.
Bildlegende: Pedro Lenz hat eine Maurerlehre gemacht, die Matura absolviert und für einige Semester spanische Literatur studiert. Heute ist er einer der bekanntesten Berner Schrifsteller. zvg

Hinter dem Gewinner zahlreicher Slam-Poetry-Veranstaltungen und Mitglied der Gruppe «Bern ist überall» verbirgt sich ein Lyriker und Sprachkünstler mit zeitkritischem, immer aber menschlichem Blick.

DRS1 sendet eine Wiederholung des Radio-Portrait des Langenthaler Kolumnenschreibers, Dichters, Lexigraphen, Slam Poeten und Fussballfans Pedro Lenz aus dem Jahr 2008.

Redaktion: Lukas Holliger