Lamm-Entrecôte mit Safranrisotto und gedämpften Cherrytomaten

Hauptgang von Ramona Imhasly

Lamm-Entrecôte mit Safranrisotto und gedämpften Cherrytomaten. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Lamm-Entrecôte mit Safranrisotto und gedämpften Cherrytomaten. SRF

Zutaten

Für das Fleisch

  • 6 Lamm-Entrecôte
  • Fleischgewürz
  • etwas Öl

Für die Kräuterbutter

  • 200 g Butter
  • 2 TL Senf, mild
  • etwas Zitronensaft
  • 2 Knoblauch
  • 4 EL Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Thymian, wenig Basilikum), fein gehackt
  • Salz und Pfeffer

Für das Risotto

  • 440 g Risotto-Reis (San-Andrea)
  • etwas Öl
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 Sellerie (ca. 140 g), in kleinen Würfelchen
  • 1 Briefchen Safran
  • 2½ dl Weisswein
  • 1½ l Bouillon in separater Pfanne zum Kochen bringen

Für die Cherrytomaten

  • einige Cherrytomaten
  • wenig Kräuterbutter

Zubereitung

Zubereitung Fleisch

Die Lamm-Entrecôtes 2 Stunden vor dem Kochen würzen. Danach im heissen Öl auf beiden Seiten kurz anbraten. In Alufolie eingepackt ca. 10 Minuten im 100-150°C warmen Ofen ruhen lassen (je nach dicke des Fleisches).

Zubereitung Kräuterbutter

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, nach Belieben abschmecken und auf einer glatten Oberfläche (Teller oder Backtrennpapier) 2 cm dick ausstreichen. Kräuterbutter einfrieren.

Zubereitung Risotto

Den Reis, Sellerie und Zwiebeln im Öl andünsten und mit Weisswein ablöschen. Den Safran dazugeben. Sobald die Flüssigkeit eingekocht ist, nach und nach Bouillon dazugeben, bis der Reis die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Vor dem Servieren abschmecken, nach Belieben etwas mehr Safran dazugeben.

Zubereitung Tomaten

Die Cherrytomaten halbieren und mit selbstgemachter Kräuterbutter bestreichen. Für ca. 15 Minuten im 150°C heissen Ofen überbacken.

Anrichten

Das Fleisch nach dem Ruhen tranchieren und mit dem Risotto anrichten. Die Cherrytomaten dazugeben. Aus der gefrorenen Kräuterbutter mit einer Guetzliform Sujets ausstechen und zum Gericht servieren.

Sendung zu diesem Artikel