Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Angerichteter Dessertteller mit Eclairs.
Legende: Black & White-Eclairs. SRF/Ueli Christoffel
Inhalt

Rezepte 2019 Black & White-Eclairs

Dessert von Ralph Langenscheidt

Für 4 Personen

Brühteig

  • 80g Butter
  • 280g Wasser
  • ½ TL Salz
  • 200g Weissmehl
  • ca. 6 Eier

Butter, Wasser und Salz in eine Pfanne geben und aufkochen. Mehl auf einem Haushaltpapierblatt bereitstellen. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Das Mehl auf einmal zugeben und mit der Kelle rühren, bis ein Teigklumpen entstanden ist. Die Pfanne auf die Herdplatte zurückstellen und den Teigklumpen unter ständigem Rühren noch etwas ausdampfen lassen. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Den Teig in eine Schüssel geben und etwas auskühlen lassen.

Ein Ei in eine Tasse aufschlagen, zum Teig geben und mit der Kelle rühren, bis alle Flüssigkeit vom Teig aufgenommen ist. Mit den restlichen Eiern gleich verfahren, dabei beachten, dass evtl. nicht alle Eier gebraucht werden. Das letzte Ei nur noch häppchenweise zugeben. Sobald der Teig die gewünschte Konsistenz hat, kein Ei mehr zugeben.

Den Backofen auf 190° Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backreinpapier belegt bereitstellen.

Den Teig in den Spritzsack mit grosser Tülle füllen. Mit dem Spritzsack zwei Streifen von 8-10cm Länge nebeneinander spritzen. Einen dritten Streifen in die Mitte der zwei streifen spritzen. Die Teigmasse so weiter verarbeiten, bis der Teig aufgebraucht ist.

Das Backblech in den Backofen schieben und ca. 20 Min. goldgelb backen. Den Backofen während der Backzeit nicht öffnen (Eclair fallen sonst ein). Die Eclairs auskühlen lassen.

Dunkle Schokoladefüllung

  • 100g dunkle Schokolade, in Stücke gebrochen
  • 2 EL Butter
  • 2dl Rahm, steif geschlagen
  • wenig Puderzucker

Schokoladestücke und Butter in eine Pfanne geben. Langsam erwärmen, bis die Schokolade schmilzt. Die Schokolade leicht auskühlen lassen. Jetzt 2/3 der Schokolade zum Schlagrahm geben und mischen.

Weisse Schokoladefüllung

  • 100g weisse Schokolade, in Stücke gebrochen
  • 2 EL Butter
  • 2dl Rahm, steif geschlagen
  • wenig Puderzucker

Schokoladestücke und Butter in eine Pfanne geben. Langsam erwärmen, bis die Schokolade schmilzt. Die Schokolade leicht auskühlen lassen. Jetzt 2/3 der Schokolade zum Schlagrahm geben und mischen

Anrichten

Eclair mit einer Schere aufschneiden. Evt. ungebackene Masse mit einem Teelöffel herauslösen. Mit einem Löffel oder Spritzsack die Eclairs füllen. die Oberfläche analog mit der restlichen Schokolade begiessen. Auf Dessertteller anrichten, mit Puderzucker bestreuen und ausgarnieren.