Bundesratskandidatin Isabelle Moret

  • Dienstag, 5. September 2017, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 5. September 2017, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 5. September 2017, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 6. September 2017, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 6. September 2017, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Die FDP hat Isabelle Moret, Ignazio Cassis und Pierre Maudet auf ihr Bundesrats-Ticket gesetzt. Alle drei stellen sich live unseren Fragen, zuerst Isabelle Moret, Waadtländer Nationalrätin – sie ist Gast von Susanne Brunner in Lausanne.

Nationalrätin Isabelle Moret.
Bildlegende: Nationalrätin Isabelle Moret. Keystone

Sie ist die einzige Frau, die ihre Partei für die Bundesratswahl am 20. September nominiert hat. Würde sie gewählt, wäre sie die erste FDP-Bundesrätin seit Elisabeth Kopp. Isabelle Moret ist 46, studierte Juristin und Anwältin und politisiert seit bald elf Jahren im Nationalrat. Vorher war sie Waadtländer Grossrätin und Vizepräsidentin ihrer Partei. Was für eine Bundesrätin wäre sie, was bringt sie mit? «Ich bin nahe bei den Menschen, ich verstehe ihre Probleme. Diese Sicht bringe ich in den Bundesrat ein.»

Moderation: Susanne Brunner