Carlo Bertolini, Chef der Schweizer Schiedsrichter

  • Dienstag, 26. Juni 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 26. Juni 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 26. Juni 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 27. Juni 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 27. Juni 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

«Man lebt schlecht, wenn man als Schiedsrichter nach dem Spiel auf Video sieht, dass man falsch entschieden hat.» Das sagt der Chef der Schweizer Schiedsrichter, Carlo Bertolini. Er spricht sich für den Video-Beweis bei Torentscheiden aus. In anderen Fällen könne die Technik aber nicht helfen.

Der Tessiner Bertolini ist seit 25 Jahren Fifa-Schiedsrichter. «Ein Fall für Bertolini» heisst seine Rubrik bei den Live-Übertragung der Euro 2012 im Schweizer Fernsehen. Und jetzt ist er ein Fall fürs Tagesgepräch und Gast von Susanne Brunner.

Moderation: Susanne Brunner