Christian Mumenthaler: «Ich bin eigentlich Optimist»

  • Montag, 28. Januar 2019, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 28. Januar 2019, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 28. Januar 2019, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 28. Januar 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 29. Januar 2019, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 29. Januar 2019, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Klimawandel ist real, sagt Swiss Re-Chef Christian Mumenthaler. Als Rückversicherer hat Swiss Re den Überblick über die Zunahme der Naturkatastrophen weltweit. Im «Tagesgespräch» spricht Christian Mumenthaler über die Folgen des Klimawandels für das Rückversicherungsgeschäft.

Der Swiss Re-Chef Christian Mumenthaler.
Bildlegende: Der Swiss Re-Chef Christian Mumenthaler. Keystone

Weltweit haben Naturkatastrophen letztes Jahr Versicherungsschäden von gut 80 Milliarden Dollar verursacht. Das schätzt der Schweizer Rückversicherer Swiss Re. Kein neuer Rekord, aber über dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre. Und durch den Klimawandel werde das Risiko von Naturkatastrophen in Zukunft wohl weiter zunehmen, sagt Swiss Re-Chef Christian Mumenthaler.
Was bedeutet das für das künftige Geschäft der Rückversicherer? Wird der Klimawandel irgendwann zum Risiko, das niemand mehr tragen kann? Im «Tagesgespräch» liefert Christian Mumenthaler Antworten. Der 49-jährige ist schon seit 20 Jahren bei Swiss Re. Seit 2016 steht der gelernte Molekularbiologe an der Spitze des Konzerns. Barbara Peter hat Christian Mumenthaler am Rande des WEF in Davos zum Gespräch getroffen.

Moderation: Barbara Peter