Das Deutschland ABC zur Bundestagswahl: Ü wie Überlebenskünstler

  • Mittwoch, 9. August 2017, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 9. August 2017, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 9. August 2017, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 10. August 2017, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 10. August 2017, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Wer kann sich auf dem Markt behaupten? Derjenige, welcher z.B. auf Qualität setzt. Oder eine besondere Geschäftsidee hat. Wie der Schuhhersteller in Deutschland. Er ist ein Überlebenskünstler mit seiner Fabrik.

Marcus Ewig (Geschäftsführer, rechts) und Karl-Heinz Gärtner von Peter Kaiser.
Bildlegende: Marcus Ewig (Geschäftsführer, rechts) und Karl-Heinz Gärtner von Peter Kaiser. SRF. Simone Fatzer

Die deutsche Volkswirtschaft ist die grösste Europas. Und während sich die Nachbarstaaten schwer tun mit zu kleinem Wirtschaftswachstum und zu hoher Arbeitslosigkeit läuft der deutsche Motor unverändert weiter. Das hat auch damit zu tun, dass sich neben den grossen Konzernen viele mittelständische Betriebe geschickt und gut aufstellen. Das zeigt sich selbst in der Einöde einer de-industrialisierten Stadt wie Pirmasens im Westen der Pfalz. Pirmasens war in den 1970-er Jahren eine florierende Stadt – ein echtes Zentrum der weltweiten Schuhindustrie. Doch dann zog die Karawane weiter nach Asien und als auch noch das US Militär abzog, blieben von 60'000 Einwohnern noch 40'000. Doch es gibt wirtschaftliche Überlebenskünstler in dieser hochverschuldeten Stadt mit ihren vielen Arbeitslosen. Simone Fatzer auf den Spuren der deutschen Schuhindustrie.

Moderation: Simone Fatzer