Die USA und das Präsidentschaftsrennen

  • Dienstag, 28. Juli 2020, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 28. Juli 2020, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 28. Juli 2020, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 28. Juli 2020, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 29. Juli 2020, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 29. Juli 2020, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Joe Biden oder noch einmal vier Jahre Donald Trump. Wer regiert die Weltmacht USA ab November? Klar ist: Es wird ein weisser älterer Mann sein; würde Joe Biden gewählt, wäre es sogar der älteste gewählte US-Präsident aller Zeiten. 

US-Präsident Donald Trump (links) und Joe Biden.
Bildlegende: US-Präsident Donald Trump (links) und Joe Biden. Keystone und Imago

Warum aus 330 Millionen US-Amerikanerinnen und Amerikanern diese Wahl? Denken die zwei älteren Herren auch für die Jungen? Interessieren sich die Jungen überhaupt für die Wahlen? Entscheidend ist für viele demokratische Wähler, wen Joe Biden als Vizepräsidentin nominieren wird. Er hat eine Frau versprochen. In der Partei herrscht die Meinung vor, sie sollte deutlich jünger sein. Und besser nicht weiss. Wo steht der Wahlkampf zur Zeit? Für welche Politik werben Biden und Trump? Und wer könnte als erste Präsidentin der Vereinigten Staaten nachrutschen?

Ivana Pribakovic spricht mit SRF-Korrespondentin Isabelle Jacobi in Washington und SRF-Korrespondent Matthias Kündig in Miami. Denn die USA sind ein vielschichtiges Land, ein Land, das nicht nur geteilt ist in Anhänger von Donald Trump und in seine Gegner, sondern ein Land, in dem sich reiche und arme Weisse, Latinos und Schwarze in unterschiedlichen Lebenswelten bewegen.

Moderation: Ivana Pribakovic