Eric Scheidegger: Demografischer Wandel trifft die Schweiz

  • Freitag, 15. November 2019, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 15. November 2019, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 15. November 2019, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 15. November 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. November 2019, 10:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. November 2019, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. November 2019, 15:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. November 2019, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 16. November 2019, 23:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. November 2019, 1:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. November 2019, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. November 2019, 7:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. November 2019, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. November 2019, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. November 2019, 16:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 17. November 2019, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Schweiz steht vor grossen Herausforderungen durch den demografischen Wandel. Zu diesem Schluss kommen vier neue Studien im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft. Im «Tagesgespräch» ordnet Eric Scheidegger, Chefökonom des Bundes, die Ergebnisse ein.

Eric Scheidegger, Chefökonom des Bundes
Bildlegende: Eric Scheidegger, Chefökonom des Bundes ZVG

Der vielzitierte demografische Wandel, er wird für die Schweiz zur Realität. Denn nun hat die grosse Pensionierungswelle der Babyboomer-Generation begonnen und das wird Folgen haben: 2015 kamen auf eine Person im Rentenalter noch fast dreieinhalb Personen im arbeitsfähigen Alter. 2045 dürften es noch zwei Arbeitende pro Rentner sein. Was bedeutet das für die Schweizer Wirtschaft? Und wie sollen wir mit den Folgen der Alterung umgehen? Das Staatssekretariat für Wirtschaft Seco hat vier Studien in Auftrag gegeben, die genau diesen Fragen nachgegangen sind. Die Daten liegen nun vor, das Seco hat sie heute Morgen an einer Tagung in Bern vorgestellt. Welche wirtschaftspolitischen Schlüsse sind daraus zu ziehen? Diese Frage wollen wir nun Eric Scheidegger stellen. Er ist Leiter Wirtschaftspolitik im Staatssekretariat für Wirtschaft, sozusagen der Chefökonom des Bundes. Eric Scheidegger ist Gast von Barbara Peter.

Moderation: Barbara Peter