Felix Addor zum Thema «Swissness»

  • Donnerstag, 15. März 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 15. März 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 15. März 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 16. März 2012, 0:36 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 16. März 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Wie viel «Schweiz» muss in einem Produkt oder in einer Dienstleistung drin sein, damit «Schweiz» drauf stehen darf? Die Frage ist wichtig, weil «Made in Switzerland» einen Mehrwert von bis zu 20 Prozent des Verkaufspreises ausmachen kann.

Die Frage ist auch umstritten, weil «Swissness» für Bauern, Biscuitproduzenten oder kleine Uhrenfabriken höchst unterschiedliche Auswirkungen hat. Die «Swiss Made»-Debatte ist Thema im Nationalrat. Gast im Tagesgespräch bei Urs Siegrist ist Felix Addor, Vizedirektor des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum.

Moderation: Urs Siegrist