«In 10 Jahren sind Supercomputer so gross wie Iphones»

  • Freitag, 8. Juni 2012, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 8. Juni 2012, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 8. Juni 2012, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 9. Juni 2012, 4:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 9. Juni 2012, 21:03 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 9. Juni 2012, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 10. Juni 2012, 20:03 Uhr, DRS 4 News

IBM. Drei Buchstaben, die einst für Kugelkopf-Schreibmaschinen oder Personalcomputer standen. Heute steht der Name für Dienstleistung, Datenspeicherung und technologische Forschung.

Bis im April 2012 war Isabelle Welton Chefin von IBM Schweiz, jetzt ist sie im Management von IBM Europa - eine der wenigen Top-Kader Frauen der Branche. «In 10 Jahren sind Supercomputer so gross wie Iphones», sagt Welton im Tagesgespräch, live vom Swiss Economic Forum.

Welton sitzt auch in der Jury des «Swiss Economic Award». «Die Schweiz hat ihre Innovations-Reputation verdient», sagt sie. Und ihr fällt auf: «Jung-Unternehmen wollen nicht mehr um jeden Preis wachsen». Warum - und wo sie für die Schweiz Nachholbedarf sieht, sagt Welton im Gespräch mit Urs Siegrist.

Moderation: Urs Siegrist