Ist die Familie reif fürs Museum?

  • Freitag, 16. Mai 2008, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 16. Mai 2008, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 16. Mai 2008, 20:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 17. Mai 2008, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 17. Mai 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Die Sonderausstellung «Familien - alles bleibt, wie es nie war» im Schweizerischen Landesmuseum in Zürich spürt dem Wandel und den Konstanten dieser Lebensgemeinschaft nach. 

Im Zentrum der Ausstellung steht die sozial- und kulturgeschichtliche Entwicklung der bürgerlichen Familie in der Schweiz seit 1750. Sie wird am Tag der Familie, am 15. Mai, eröffnet.

Susanne Brunner hat sich die Ausstellung angeschaut mit Museums-Direktor Andreas Spillmann und mit Pasqualina Perrig-Chiello vom Nationalen Forschungsprogramm NFP 52, das an dieser Ausstellung beteiligt ist.