Josef Hader und sein Film «Wilde Maus»

  • Donnerstag, 2. März 2017, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 2. März 2017, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 2. März 2017, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 3. März 2017, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 3. März 2017, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Ein Mann wird entlassen, sagt seiner Frau nichts davon und sinnt auf Rache. Tragisch, und trotzdem komisch, denn die Geschichte erzählt der österreichische Kabarettist Josef Hader. Susanne Brunner hat ihn in Zürich getroffen.

Josef Hader. Portraitbild.
Bildlegende: Josef Hader. www.lukasbeck.com


Er ist der wohl erfolgreichste Kabarettist Österreichs und auch als Schauspieler in Kino- und Fernsehfilmen bekannt: Josef Hader, Bauernsohn aus Waldhausen im Strudengau, und Lehrer – bis er eben Kabarettist wurde. Nächste Woche kommt «Wilde Maus» ins Kino, der erste Film, für den er das Drehbuch geschrieben, die Hauptrolle gespielt und Regie geführt hat. Der Film war im Februar an der Berlinale im Rennen um den Goldenen Bären, die Plakate dazu sind bereits in Schweizer Kinos zu sehen, der Film ist es nächste Woche. Josef Hader ist aus diesem Grund für zwei Tage in die Schweiz gekommen. Die Geschichte, die er erzählt, hat etwas ganz Alltägliches. Die Hauptfigur ist eine typische Hader-Figur – ein ziemlich unbeholfener Mann, der nicht sprechen kann über das, was ihn frustriert, demütigt und wütend macht.

Moderation: Susanne Brunner