Liechtenstein gibt dem internationalen Druck nach

  • Donnerstag, 12. März 2009, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 12. März 2009, 13:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 13. März 2009, 0:35 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 13. März 2009, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Das Fürstentum Liechtenstein bietet in Zukunft interessierten Staaten Abkommen über die Zusammenarbeit bei Steuerbetrug und -hinterziehung an. Am Bankgeheimnis will Vaduz festhalten, jedoch die OECD-Standards akzeptieren.

Warum Liechtenstein ausgerechnet jetzt dem internationalen Druck nachgegeben hat, ist eine der Fragen an den designierten Liechtensteiner Regierungschef Klaus Tschütscher. Er ist Gast bei Susanne Brunner.

Moderation: Susanne Brunner