Martin Hotz: Erst der Anfang der Digitalisierung im Detailhandel

  • Dienstag, 18. Februar 2020, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 18. Februar 2020, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 18. Februar 2020, 15:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 18. Februar 2020, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 19. Februar 2020, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 19. Februar 2020, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Digitalisierung, Ladensterben, Konkurrenz online und aus dem Ausland: Der Schweizer Detailhandel steht vor grossen Herausforderungen. Wie können neue Konzepte aussehen? Dazu das «Tagesgespräch» mit Detailhandelsexperten Martin Hotz.

Martin Hotz, Detailhandelsexperte.
Bildlegende: Martin Hotz, Detailhandelsexperte. ZVG

Mit Coop hat heute einer der beiden Grossen im Schweizer Detailhandel seine Zahlen für 2019 präsentiert, die detaillierten Zahlen von Migros folgen im März. Schon jetzt ist klar: Die Umsätze der Branche sind 2019 stabil geblieben, zum Teil sogar etwas gewachsen. Doch das klassische Kerngeschäft der Detailhändler ist hart umkämpft. Die Konkurrenz aus dem Onlinehandel und dem Ausland macht der Branche zu schaffen. Ist der Schweizer Detailhandel für die Zukunft bereit? Dieser Frage wollen wir im «Tagesgespräch» mit dem Detailhandelsexperten Martin Hotz nachgehen. Martin Hotz beobachtet den Detailhandel in der Schweiz seit 30 Jahren. Er berät Unternehmen aus der Branche und publiziert jedes Jahr zusammen mit der Credit Suisse den Retail Outlook, den Ausblick aufs kommende Jahr im Detailhandel. Was kommt auf den Schweizer Detailhandel zu? Und wie kaufen wir in Zukunft ein? Darüber hat Barbara Peter mit Martin Hotz gesprochen.

Moderation: Barbara Peter